Milch trinken


Höhere Verbraucherakzeptanz durch Aufklärung und Information

Die moderne Landwirtschaft und insbesondere die Nutztierhaltung stehen im Fokus von Politik und Medien. Einseitige, kritische Berichte und Skandalmeldungen von Presse, Tierschutzverbänden und politischen Gruppierungen verunsichern die Verbraucher und führen zu einer verzerrten Wahrnehmung der Tierhaltung in der Landwirtschaft. Der negative Einfluss der modernen Nutztierhaltung auf Umwelt, Klima und die menschliche Gesundheit wird immer wieder betont. Dabei wird meistens auf Hintergrundinformationen verwiesen, die die negativen Umweltwirkungen der Rinder- und Schweinehaltung und deren negativen Einfluss auf die menschliche Ernährung besonders hervorheben.

Mit der Seite www.dialog-rindundschwein.de wollen wir der negativen, oft voreingenommenen und für die Landwirte belastenden Berichterstattung entgegentreten. Wir haben umfangreiche Literaturrecherchen durchgeführt und ausgewertet, um dem Verbraucher mehr Transparenz bei den in der Öffentlichkeit am häufigsten diskutierten Themen der Rinder- und Schweinehaltung zu bieten.